Archiv für den Monat: Juli 2015

Bei Karstadt

Karstadt1

Die Klasse 3b, Frau Schwarz und Asyas Mutter sind um 9.00 Uhr zur Haltestelle ,,Wertachbrücke“ gelaufen. Wir waren schnell bei Karstadt.

Jetzt warteten wir 5 Minuten. Dann langsam wurde es heller und heller. Und da öffnete sich die Tür! Wir gingen rein und fuhren mit der Rolltreppe in den 4. Stock. Dort wurden wir begrüßt und durften Krapfen essen und Saft trinken. Dann haben wir den Weihnachtsbaum mit unseren selbstgebastelten Sternen geschmückt! Als wir fertig waren, durften wir noch schnell rutschen.

Nachher setzten wir uns wieder hin bis der Geschäftsführer kam. Als er da war, sagte er, dass er den Baum toll findet und wir bekamen 50 Euro für die Klassenkasse. Nachdem er es uns gesagt hatte, zogen wir uns an und als wir in der Reihe standen bekam jeder einen Plüschelch. Nun liefen wir los und verabschiedeten uns. Wir stiegen in die Straßenbahn und fuhren wieder zurück bis zur Haltestelle „Wertachbrücke“. Dann liefen wir in die Schule. Was für ein toller Tag!

Aaliyah, Klasse, 3b