Rumänienhilfe

Löweneckschüler unterstützen die Glücksbringer-Aktion der Malteser und helfen beim Verladen der der Weihnachtspakte für bedürftige Rumänen.

Bundesweiter Vorlesetag

Am 18. November 2016 fand wieder der bundesweite Vorlesetag statt. Die Klassen 3-4Ü und 6A entschlossen sich, dies als Anlass für ein gemeinsames Projekt zu nehmen.

Die „großen“ 6.-Klässler durften sich als Vorleser versuchen und die „kleinen“ Übergangsschüler als aufmerksame und interessierte Zuhörer. Vorgelesen und gehört wurden Märchen aus aller Welt!
Weiterlesen

Lesewettbewerb 2016

Klasse 5b nimmt am Bundesweiten Vorlesetag 2016 teil

lesewettbewerb-3 lesewettbewerb-4

Der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung, findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Ziel des Aktionstages ist es, ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder möglichst früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Alle, die Spaß am Vorlesen haben, können an diesem Tag anderen vorlesen – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken und Buchhandlungen oder an ungewöhnlichen Vorleseorten wie z.B. im Riesenrad, im Flugzeug, in einem Tierpark, in Museen … der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Weiterlesen

Augsburger Lesebuch 2016

Schüler schreiben „Gänsehaut“ – 12. Augsburger Schreibwettbewerb

lesewettbewerb-2016-2Das 12. Augsburg-Lesebuch enthält Beiträge von Schülern aller Augsburger Schularten, die sich mit nahezu 1100 Beiträgen am Schreibwettbewerb „Gänsehaut“ beteiligt haben. Knapp 300 Texte, die von einer Jury ausgewählt wurden, haben es ins Buch geschafft.

Am 15. Juli 2016 fand die Präsentation des Buches, das im Wißner-Verlag erschienen ist, auf der Freilichtbühne am Roten Tor statt. In den eingereichten Texten wurde von gruseligen Albträumen, dunklen Kellern, aber auch von echten Gänsehaut-Momenten, wie dem ersten Kuss oder dem Lampenfieber vor dem großen Auftritt erzählt.
Weiterlesen

Lehrerfortbildung Zivilcourage

Im Oktober fand an der Löweneckschule eine Lehrerfortbildung zum Thema Zivilcourage statt. Den Lehrern wurde dabei gezeigt, wie man mit Gewaltsituationen richtig umgeht. Geleitet hat die Veranstaltung Kriminalhauptkommissar Klaus Kratzer.

Ernährungsparcours der Sinne

Im Rahmen der „Woche der Nachhaltigkeit und Gesundheit“ vom 17. – 21. 10. 2016 veranstaltete die Löweneckschule einen „Parcours der Sinne“ für alle Grundschulklassen.

sinnesparcour-3Die ganze Woche lang durften die Kinder Gemüse und Obst erfühlen, erfahren, was die Augen beim Essen mit uns machen, riechen, schmecken und auch verschiedene Geräusche hören, die rund ums Essen entstehen – gar nicht immer leicht, alles richtig zu erraten! Jedes Kind bekam einen „Feinschmecker-Pass“, auf dem die Erfahrungen noch mal mit Aufklebern und Fragen vertieft wurden.

sinnesparcour-6
Betreut haben die aufwendig vorbereiteten Stationen die Schüler und Schülerinnen der Klassen 7 bis 9, die sich mit großem Einsatz an dem Projekt beteiligten. „Das ist ganz schön anstrengend als Lehrer!“, bemerkten einige am Ende ihres Einsatzes. Andere haben nun richtig Lust bekommen, öfter mit Kindern zu arbeiten, schreiben sie auf ihre Reflexionsbögen.

Am besten hat es natürlich den Grundschülern gefallen: nach dem zweistündigen Parcours bekamen sie als Belohnung sogar noch eine riesige Obst- und Gemüsekiste mit, die sie dann gemeinsam im Klassenzimmer verspeisen durften.

Bernadette Schwarz

Weiterlesen

Sport- und Spielefest