Lernangebote

Spur der Lernangebote

 Zielsetzung:

Alle Schüler der 5. Klassen sollen sich entsprechend dem neuen LehrplanPLUS mit Hilfe vielfältiger Methoden in ihren Kompetenzen weiterentwickeln und neue aufbauen können. Auch die Leistungserhebungen sollen dem angepasst sein:

Vorwort LehrplanPLUS:

„Insgesamt geht es um eine Leistungsbeurteilung, die sich nicht mehr nur am traditionell individuellen, eng kognitiven Leistungsverständnis orientiert, sondern dieses erweitert.

Aus diesem Verständnis heraus ist Leistung facettenreich und umfasst neben kognitiven auch handlungs-orientierte, produktive, soziale, kreative und entwicklungsbezogene Aspekte.“1

 

1 Bernard, R. (2012): Die Mischung macht´s! Noten und alternative Formen der Leistungsbewertung in der Schule.

 

Konzeption:

Innerhalb des GPG-Unterrichts werden alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen in ihrer Jahrgangsstufe für zwei Unterrichtsstunden pro Woche im Klassenverband von verschiedenen Lehrern unterrichtet. Sie besuchen für den Zeitraum von jeweils sechs Wochen ein Lernangebot des neuen LernplanPLUS und gehen in Folge zum nächsten (siehe Übersicht).
Die Spur der Lernangebote beginnt am Schuljahresanfang beim Klassenlehrer, danach wandert die Klasse zur Fachfrau/ zum Fachmann für …. und die Schülerinnen und Schüler kommen in den Genuss verschiedener Methoden. Abgeschlossen wird das Schuljahr wieder mit einer Einheit beim Klassenlehrer.

Die Lernangebote orientieren sich an den verschiedenen Kompetenzbereichen, die in den Bildungsstandards gefordert werden und an den persönlichen Kompetenzen und Interessen der einzelnen Lehrkräfte. (Methodenvielfalt, Leistungsbewertung)

Das Konzept wird im Schuljahres 2017/18 in der 5. Jahrgangsstufe pilotiert und im Anschluss an das Schuljahr durch Schülerbefragung evaluiert um dann in der 6. Jahrgangsstufe fortgesetzt zu werden.

Erwartungen:

Die Spur der Lernangebote soll die Methodenvielfalt der Schüler erweitern, den Spaß am Lernen erhöhen, den Kompetenzaufbau fördern und die Unterrichtsqualität erhöhen.