Projektprüfung

Projektprüfung – ein Überblick
Was ist die Projektprüfung?

– ersetzt die schriftliche Prüfung im Fach AWT
– ersetzt die schriftliche Prüfung in den Boz-Fächern (Soziales, Technik, Wirtschaft)

Phasen eines Projektes im Rahmen der Projektprüfung

Zielsetzung und Planung
Selbstständiges Planen und Vorbereiten des Arbeitsprozesses sowie die Dokumentation des Vorgehens in der Projektmappe.

Durchführung
Durchführung der Arbeiten (BOZ) entsprechend der Aufgabenstellung an der Schule. Anwesenheit von zwei bewertenden Lehrkräften.

Präsentation und Reflexion
Präsentieren der Ergebnisse und Reflexionsgespräch
Anwesenheit von zwei bewertenden Lehrkräften.

Beispielberechnung

QA-Note     Gewichtung        Summe

Deutsch/DAZ                                  3                  2x                          6
Mathematik                                   3                  2x                          6
Englisch, PCB, GSE                        4                  2x                          8
Projektprüfung                             3                  2x                          6
Sport, Religion/Ethik, Kunst,     2                  1x                          2
Musik

Wann ist der QA bestanden?

Bis zu einer Gesamtpunktzahl von 55 Punkten (entspricht einem Notendurchschnitt von 3,0)
ist der QA bestanden.
Bei 56 – 59 Punkten ist in der Regel (nicht immer!) eine mündliche Prüfung in den Fächern Deutsch und/oder Mathematik möglich.

Bei mehr als 59 Punkten ist der QA nicht bestanden.