Kennenlerntage

Zu Beginn des Schuljahres war alles neu: Die Mittelschule, die neue Klasse mit neuen Mitschülern sowie Lehrerinnen und Lehrern. Um uns alle etwas besser kennenzulernen, trafen wir uns mit Frau Petri und Frau Wilhelm-Claus im Wittelsbacher Park.

Bei verschiedenen Gruppenaktionen konnten wir durch gutes Zusammenarbeiten Punkte gewinnen. Doch das war anfangs gar nicht so einfach. Alle Schülerinnen und Schüler mussten sich erst einmal aufeinander einspielen und es war für manche eine Herausforderung, sich auf so viel Neues einzulassen. Nichtsdestotrotz konnten wir am Ende des Vormittags stolz auf uns sein.

Wir hatten nicht nur den ersten langen Marsch mit Frau Schiller hinter uns, sondern sind auch noch durch den ganzen Park spaziert und haben alle Aufgaben gelöst. Zur Belohnung gab es ein Frühstück im Elterncafé, welches wir gerne eingelöst haben.