Glücksbringeraktion

Auch dieses Jahr unterstützten wir mit unserer Schule die Aktion „Glücksbringer“, die von ehrenamtlichen Helfern der Malteser der Diözese Augsburg organisiert wurde.

Dabei ging es darum, für bedürftige Menschen aus der Region Gaesti in Rumänien Pakete mit Lebensmitteln und kleinen Geschenken zu packen. Wir packten mit der Grund- und Mittelschule insgesamt 27 Kartons. Dafür bekamen wir eine Packliste und jede Klasse hat sich selbst organisiert. Die Schüler*innen besorgten unter anderem Reis, Mehl, Nudeln, Zahnpasta, Duschgel und Schokolade und packten alles zusammen in die Kartons, welche im Anschluss von den Maltestern abgeholt und direkt vor Ort verteilt wurden.

Bisher wurden die Helfer immer von einer Gruppe von Jugendlichen begleitet, die dann bei der Verteilung der Pakete vor Ort geholfen haben. Das konnte dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. Wir sind uns aber sicher, dass die Pakete trotzdem da ankommen, wo sie dringend gebraucht werden.